Karmelitenkloster Würzburg

Vom Karmelitenkloster Würzburg wurden wir mit der Ausführung von Kanalbau-, Abdichtungs– und Dämmarbeiten im Innenhof des Klosters beauftragt.

Diese Arbeiten werden als Vorabmaßnahme zur späteren Sanierung der Bauteile / Flügel A und B ausgeführt.

Die Engstelle der Baustelle ist die Zufahrt mit 3,10 m Breite und 2,90 m Höhe. Der An– und Abtransport kann mit max. 2 m³ Containern sowie VW-Transportern erfolgen.

Wir haben uns für die Variante mit dem Radlader (draußen abkippen – mit dem Radlader reinschaffen) entschieden. Die gesamte Leistung wurde archäologisch sowie kampfmitteltechnisch begleitet.

 

 

Ort:

Würzburg

Zeitraum:

Juni 2022

Bauherr:

Karmelitenkloster Würzburg